Hockey: Damen siegen gegen HCE

1. Damen-Mannschaft, Hockey 22. Mai 2017

21.05.2017 OTHC – HC Essen: 5:1 (2:1)


Am Sonntag starteten unsere Damen bei perfektem Wetter gegen die zweiten Damen des HC Essen. Oberhausen traf auf eine unterbesetzte Mannschaft, welche den vorletzten Tabellenplatz besetzt und damit waren die Voraussetzungen für einen Sieg auf dem heimischen Platz nahezu perfekt. So einfach wie es klang, war es dann anfangs aber nicht, denn die Tore ließen trotz zahlreicher Schüsse auf das gegnerische Tor auf sich warten. Durch ein schönes Zusammenspiel konnte Luisa Schrafen dann aber endlich das erste Tor des Spieles erzielen. Mit einem Konter gelang den Essenerinnen aber kurz darauf der Ausgleich. Die Damen des OTHC ließen sich davon aber nicht beeindrucken und so holte Kira Moesgen einen 7-Meter, den Farina Göttinger verwandelte. Oberhausen ging dadurch mit einer Führung von 2:1 in die Halbzeitpause. Da das Spiel größtenteils in der Hälfte der Essener Mannschaft stattfand holte Oberhausen auch dementsprechend viele Strafecken, verwandelt wurde in der ersten Halbzeit jedoch keine.

Nach der Halbzeitpause ließ das nächste Tor aber nicht lange auf sich warten. Anne Brandt verhalf den Oberhausenerinnen, nach einem Angriff über die rechte Seite, zum 3:1. Die Torhüterin der Essener nahm den Oberhausenerinnen noch einige sehr gute Torchancen mit ihrer souveränen Leistung, aber dennoch schaffte es Marisa Muthmann mit einem flachen Schlenzer durch die Beine des Torwartes das 4:1 zu erzielen. Nach unzähligen gescheiterten Versuchen gelang es dem OTHC durch Luisa Schrafen schlussendlich doch noch eine Strafecke zu verwandeln. Die Partie endete nach vielen verschenkten Torschüssen und ebenso vielen verschenkten Ecken gegen die Damen vom HC Essen mit 5:1.

Aufstellung:

Sophia Schrafen; Carolin Malsch, Johanna Manka, Marisa Muthmann (1), Pia Pfeiffer; Viviane Hautkappe, Marie Klein-Allermann, Hanah Prahl, Anne Brandt (1) Kira Moesgen; Luisa Schrafen (2), Luisa Völker, Katja Kiepen, Farina Göttinger (1)

 

Loading