Hockey: B-Mädchen siegen gegen Velbert

Hockey, Mädchen, Mädchen B 27. Juni 2017

OTHC – HC RW Velbert II       2:0 (2:0)

Nach der erfolgreichen ersten Saisonhälfte mit neun Punkten aus vier Spielen, war die Spannung groß, ob unsere Mädchen ähnlich gut in die zweite Hälfte starten würden. Prüfstein dafür war am Sonntag die Mannschaft aus Velbert.
Auf dem, vom Wettergott ausreichend vorgewässerten, Platz kamen die OTHC-Mädels schnell in Schwung und zeigten erneut, dass sie in den letzten Wochen einiges an Technik und Taktik dazugelernt haben. Auch ihr Einsatzwille bewegte sich erneut auf hohem Niveau und so konnten sie sich eine Vielzahl guter Chancen erarbeiten. Zwar kamen auch die Spielerinnen aus Velbert einige Male in den Oberhausener Schusskreis, blieben aber letztlich harmloser als die OTHC-Mannschaft, die schließlich vor der Halbzeitpause zweimal den Ball über die Torlinie schlagen konnte.

Die zweite Hälfte verlief nicht viel anders als die erste, brachte aber keine weiteren Tore.

Nach diesem Erfolg stehen unsere B-Mädchen auf dem zweiten Tabellenplatz und freuen sich nun auf das Spitzenspiel gegen die führende Mannschaft der Gruppe D aus Raffelberg.
Hier geht´s zur Tabelle beim WHV

Es spielten:

Mathilda, Greta, Nike, Jasmin, Ariella, Lena, Prudence, Finja, Jette, Chiara, Marit, Lea, Sarah.

Loading