Hockey: Die Spiele am kommenden Wochenende

1. Damen-Mannschaft, 1. Herren-Mannschaft, 2. Herren-Mannschaft, 3. Herren-Mannschaft, Hockey, Jugend, Knaben, Knaben A, Männliche Jugend B, Tonnenklopper 27. September 2018

Liebe Hockeyfreunde,

ein regenreiches Wochenende liegt hinter uns. Nachdem die zweiten Herren am Sonntag morgen einen souveränen 3:0 Sieg gegen Moers feiern konnten, mussten sich die ersten Herren mit viel Pech dem Crefelder HTC 2 geschlagen geben. Das Spiel der Damen viel buchstäblich ins Wasser und wird bald nachgeholt. Baden gingen leider unsere Senioren am Samstag bei ihrem Premierenturnier am Kahlenberg wo es zwei Niederlagen setzte.

An diesem Wochenende soll nicht nur das Wetter wieder besser werden, sondern hoffentlich auch die Punkteausbeute unserer Mannschaften. Ehe am Sonntag unsere Herren und Damen antreten, eröffnet unsere Hockey-Elternmannschaft „Die Tonnenklopper“ bereits am Samstag den Spieltag. Um 11.00 Uhr sind sie am Hiesfeld beim Turnier aktiv.
Das einzige Heimspiel an diesem Wochenende bestreiten unsere ersten Herren. Nach der ersten Saisonniederlage soll nun der noch punktlose Aufsteiger aus Münster auf Abstand gehalten werden, damit man beruhigt in die kraftraubende letzte Feldrundenwoche gehen kann. Dann stehen nämlich zwischen Mittwoch (13.00 Uhr zuhause gegen Bonn) und Sonntag gleich drei Spiele an! Anstoß ist am Sonntag um 12.00 Uhr.
Die zweiten Herren wollen beim Düsseldorfer SC den zweiten Saisonsieg einfahren und weiter ungeschlagen bleiben. Mit einem Sieg kann sich die Mannschaft von Björn Raffelberg außerdem am DSC vorbei auf Tabellenplatz drei schieben. Anstoß in Düsseldorf ist um 10.00 Uhr.
Unsere dritten Herren treten nach dem spielfreien Wochenende eine kurze Reise in den Essener Süden an. Dort erwartet sie der HTC Kupferdreh. Das Spiel wird zeitgleich zum Regionalligaspiel unserer Ersten um 12.00 Uhr angepfiffen.
Die Damen haben wie oben erwähnt eine Zwangspause einlegen müssen. Umso ausgeruhter können sie nun beim Club Raffelberg 2 antreten. Dass die zweite Mannschaft des Bundesligisten nicht zu unterschätzen ist, versteht sich von selbst, aber auch die Tabelle macht dies deutlich. Dort stehen die Raffelberger momentan auf Platz eins, direkt vor unseren Damen. Anstoß ist um 16.00 Uhr.

Die Spiele im Überblick:

Samstag 29. September:

11.00 Uhr Tonnenklopper beim Turnier am Hiesfeld (Kirchstraße 63, 46539 Dinslaken)

Sonntag 30. September:
10.00 Uhr Düsseldorfer SC 2 – 2. Herren (Diepenstraße 99, 40625 Düsseldorf)
12.00 Uhr 1. Herren – THC Münster
12.00 Uhr HTC Kupferdreh – 3. Herren (Nierenhofer Str. 18, 45257 Essen)
16.00 Uhr
Club Raffelberg 2 – Damen (Kalkweg 125, 47055 Duisburg)

Mittwoch 03. Oktober:

13.00 Uhr 1. Herren – Bonner THV

Ich bin den Knaben A noch eine Erwähnung schuldig, die mit ihrer Spielgemeinschaft mit dem TV Jahn Hiesfeld in dieser Saison in der Regionalliga antraten. Nach einer tollen Vorrunde schaffte es die Mannschaft tatsächlich in die Zwischenrunde der Westdeutschen Meisterschaft. Dort verpasste man den Einzug in die Endrunde nur um Haaresbreite, weil Rot-Weiß Köln, gegen die die Mannschaft zuvor gewonnen hatte, nach den absolvierten fünf Spielen das etwas bessere Torverhältnis aufweisen konnte. Der 5. Platz ist dennoch eine herrausragende Leistung und wir freuen uns schon auf eine ähnlich erfolgreiche Hallensaison!
An diesem Wochenende ist aus der Jugend nur die männliche Jugend B im Einsatz. Auch sie hat ja eine Spielgemeinschaft mit Hiesfeld und spielt eben dort am Sonntag um 12.30 Uhr gegen SW Neuss in der Platzierungsrunde 2 der Oberliga.

 

Loading